Auftragsberatungsstelle Brandenburg e.V.
StartseiteKontaktImpressum
Seminare
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Unterschwellenvergabeordnung im Bundesanzeiger veröffentlicht

Die neue Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) wurde am 7. Februar 2017 im Bundesanzeiger veröffentlicht (Fundstelle: BAnz AT 07.02.2017 B1; die Erläuterungen sind unter der Fundstelle B2 veröffentlicht worden). Die UVgO stellt die Nachfolgeregelung zur VOL/A (1. Abschnitt) für die Vergabe öffentlicher Liefer- und Dienstleistungsaufträge unterhalb der EU-Schwellenwerte dar. Achtung: Trotz Veröffentlichung im Bundesanzeiger tritt das Regelwerk noch nicht in Kraft. Vielmehr muss es zunächst durch die Neufassung der Allgemeinen Verwaltungsvorschriften zu § 55 der Bundeshaushaltsordnung bzw. für die Länder durch die entsprechenden landesrechtlichen Regelungen (in Brandenburg bedarf es einer Änderung der Verwaltungsvorschrift zu § 55 Landeshaushaltsordnung bzw. des § 30 Kommunale Haushalts- und Kassenverordnung) in Kraft gesetzt werden. Erst danach gelten die Vorschriften der UVgO für die Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen unterhalb der EU-Schwellenwerte. Strukturell orientiert sich die neue UVgO an der für öffentliche Auftraggeber oberhalb der EU-Schwellenwerte geltenden Vergabeverordnung (VgV) von April 2016. Es werden jedoch einfachere Regelungen für den Unterschwellenbereich eröffnet. Ein zentrales Element des neuen Rechtsrahmens ist die umfassende Digitalisierung der Vergaben unterhalb der EU-Schwellenwerte (E-Vergabe). Als Kernelemente der Digitalisierung müssen Auftraggeber künftig öffentliche Aufträge im Internet bekannt machen und die Vergabeunterlagen den Unternehmen kostenfrei und direkt abrufbar zur Verfügung stellen. Auch sollen Bewerber und Bieter nach einer Übergangszeit bis Ende 2019 ihre Teilnahmeanträge und Angebote grundsätzlich nur noch elektronisch einreichen.

Anmerkung: Die Auftragsberatungsstelle Brandenburg wird Schulungen zum neuen Unterschwellenrecht anbieten. Folgende Termine sind geplant:   21.03.2017 in Schönefeld, 28.03.2017 bei der IHK Potsdam und am 11.04.2017 in der HwK Cottbus. Die Anmeldung können Sie gern auf unserer Internetseite oder per Mail an Gert Hirsch - gert.hirsch@abst-brandenburg.de vornehmen.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die neue Unterschwellenvergabeordnung

am 21.03.2017

in:  Schönefeld


 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Intensivkurs Eignungsprüfung und Wirtschaftlichkeitswertung

am           22.03.2017

in:            Frankfurt (Oder)


 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die neue Unterschwellenvergabeordnung

am:  28.03.207

in:    Potsdam


 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lieferungen und Leistungen im EU-Verfahren und VgV beschaffen

am:      29.03.2017

in:        Cottbus


 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erfolgreich zum Auftrag - Bieterstrategien in öffentlichen Vergabeverfahren

am:     05.04.2017

in:       Schönefeld


 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Die neue Unterschwellenvergabeordnung"

am:        11.04.2017

in:          Cottbus


 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuelle Rechtsprechung VOL/A, VgV und VOB

am:    26.04.2017

in:      Eberswalde


 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einsteigerkurs Vergaberecht

am:       04.05.2017

in:         Cottbus


 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bauleistungen nach VOB/A vergeben und nach VOB/B abwickeln

am:     10.05.2017

in:        Frankfurt (Oder)


 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lieferungen und Leistungen nach VOL/A und VgV beschaffen - Kompaktkurs

am:     17.05.2017

in:       Schönefeld


 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lieferungen und Leistungen im EU-Verfahren und VgV beschaffen

am:    14.06.2017

in:      Potsdam


 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bauleistungen nach VOB/A beschaffen - Kompaktkurs

am:    05.07.2017

in:      Götz


 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Workshop freihändige Vergabe und beschränkte Ausschreibung

am:    20.09.2017

in:      Senftenberg


 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erfolgreich zum Auftrag - Bieterstrategien in öffentlichen Vergabeverfahren

am:        11.10.2017

in:          Oranienburg


 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Flexibel beschaffen mit Rahmenvertrag & Co

am:      18.10.2017

in:        Cottbus


 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vergabe von Leistungen an Architekten und Ingenieure

am:     08.11.2017

in:       Schönefeld


 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

10. Vergaberechtstag Brandenburg

am:       30.11.2017

in:         Potsdam


 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------