Hinweise für Fördermittelempfänger

Wer Steuergelder für die Realisierung seines Investitionsvorhabens erhält, muss die Vorschriften des öffentlichen Vergaberechts einhalten. Das gilt nicht nur für die klassischen öffentlichen Auftraggeber, sondern auch für Private. Gerade die zuletzt Genannten tun sich mit der Anwendung der komplexen Materie schwer. Allerdings gilt hier ganz gnadenlos: wer Vergabevorschriften missachtet, muss mit dem Verlust von Fördermitteln rechnen!

Die Auftragsberatungsstelle Brandenburg hilft Ihnen dabei, einen ersten Überblick zu bekommen. Ausserdem können Sie sich an uns wenden, falls Sie über den Vergabemarktplatz Brandenburg auschreiben möchten.

 


Ansprechpartner:

Thorsten Golmthorsten.golm(at)abst-brandenburg.deTel.: 030/3744607-11