Bieterverzeichnisse

Abst Bieterdatei

Öffentliche Auftraggeber haben die Möglichkeit, sich im Rahmen beschränkter Ausschreibungen und freihändiger Vergaben aus der Auftragsberatungsstellen-Bieterdatei (Abst-Bieterdatei) Unternehmen zubenennen zu lassen.

In diese Datei können sich Unternehmen kostenfrei aufnehmen lassen, wenn sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

1. die Unternehmen sind Mitglied einer Industrie- und Handelskammer oder einer Handwerkskammer in Brandenburg

2. die Unternehmen machen Angaben zu ihrem Leistungsprofil sowie ihren Referenzen und geben Erklärungen zu ihrer Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit ab.

Dazu ist das ausgefüllte Antragsformular im Original mit Unterschrift und den dazugehörigen Unterlagen, wie z.B. Handelsregisterauszug, Gewerbeanmeldung, Handwerksrolleneintragung, bei der Auftragsberatungsstelle einzureichen.

Antragsformular (0,20MB)

Bitte füllen Sie das PDF-Formular vollständig online aus. Sie haben die Möglichkeit, das ausgefüllte Formular für eine spätere Bearbeitung abzuspeichern oder Sie drucken das ausgefüllte Formular sofort aus und senden es unterschrieben mit den oben genannten Anlagen an die Auftragsberatungsstelle.