15. Vergaberechtstag Brandenburg am 25.04.2024

Lade Karte ...

Datum: 25. 04. 2024
Zeit: 8:00 - 17:15 Uhr

Veranstaltungsort:
IHK Potsdam

Termin in Kalender exportieren:
iCal


Anmeldungen sind ab sofort möglich.


Der 15. Vergaberechtstag Brandenburg findet statt am

25.04.2024 von 9:00 Uhr bis 17:15 Uhr (Einlass ab 8:00 Uhr)

in den Räumlichkeiten der IHK Potsdam, Breite Str. 2 a-c, 14467 Potsdam.

Bitte beachten Sie die eingeschränkte Parkplatzsituation. Die IHK Potsdam ist vom Hauptbahnhof Potsdam fußläufig in 10 Minuten und mit dem ÖPNV mit Bus und Tram  (2 Haltestellen bis Potsdam, Alter Markt/Landtag) erreichbar.


Wegen der positiven Resonanz in 2023 werden wir auch 2024 eine parlamentarische Bestuhlung (mit Tischen) anbieten.

Dadurch ist die Teilnehmerzahl auf 120 Personen begrenzt.


Wir freuen uns sehr, dass wir wieder renommierte Experten gewinnen konnten, die über aktuelle und praxisnahe Themen rund um das Vergaberecht referieren und mit Ihnen diskutieren werden:


08:00 Uhr           Einlassbeginn


09:00 Uhr           Ralph Bührig
Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam und Vorsitzender der Auftragsberatungsstelle Brandenburg e. V.

Begrüßung


09:15 Uhr           Prof. Dr. Martin Burgi
Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Wirtschaftsverwaltungsrecht, Umwelt- und Sozialrecht, Ludwig-Maximilians-Universität München, Leiter der Forschungsstelle für Vergaberecht

Was bedeuten das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz und die künftige Sorgfaltspflichtenrichtlinie der EU für das Vergaberecht?
(inkl. 15-minütiger Diskussion)


10:15 Uhr           Kaffeepause mit Kuchen


10:45 Uhr           Prof. Dr. Susanne Mertens
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Vergaberecht, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht, Fachanwältin für Informationstechnologierecht und Honorarprofessorin für Bau- und Vergaberecht an der Bergischen Universität Wuppertal

Aufhebung & Rückversetzung: Risiken und Nebenwirkungen bei Exit & Umwegen
(inkl. 15-minütiger Diskussion)


11:45 Uhr           Norbert Dippel
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht, Bonn

Vergabefremde Kriterien als Stolpersteine im Vergaberecht
(inkl. 15-minütiger Diskussion)


12:45 Uhr           Mittagspause mit Buffet


13:45 Uhr           Jörg Wiedemann
Richter am Oberlandesgericht, Naumburg (Saale)

Immer Ärger mit der Eignung!
(inkl. 15-minütiger Diskussion)


14:45 Uhr           Stephan Rechten
Rechtsanwalt, Partner bei ADVANT Beiten in Berlin

Vorsprung durch Wissen – die Teilnahme von Projektanten und Bestandsauftragnehmern an Vergabeverfahren
(inkl. 15-minütiger Diskussion)


15:45 Uhr           Kaffeepause mit Kuchen


16:15 Uhr           Eike-Heinrich Duhme
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht und Notar, Partner bei BDKD Rechtsanwälte in Berlin

Wer den Schaden hat … Schadensersatz und – vermeidung im Vergabeverfahren
(inkl. 15-minütiger Diskussion)


17:15 Uhr              Ende der Veranstaltung 


Wir würden uns sehr freuen, Sie in Potsdam begrüßen zu dürfen!

Ihr Team der Auftragsberatungsstelle Brandenburg e. V.



Teilnehmergebühr:

  • 290,00 EUR (zzgl. USt.) für Mitglieder einer brandenburgischen Wirtschaftskammer
  • 350,00 EUR (zzgl. USt.) für Vergabestellen und Nichtmitglieder

In den Kosten enthalten sind Tagungsunterlagen (Sie erhalten alle Vorträge auf einem USB-Stick), Kaltgetränke, Kaffeespezialitäten, Tee und Kuchen sowie die Mittagsverpflegung.



Unmittelbar nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei zu geringer Teilnehmerzahl  behalten wir uns ein Absage des Vergaberechtstages  vor.

Eine kostenfreie Stornierung durch den Teilnehmer ist nur bis zum 10.04.2024 möglich. Danach wird bei einer Stornierung bis zum Tag vor der Veranstaltung eine Gebühr von 50 % der  Teilnahmegebühr fällig. Bei Nichtteilnahme an der Veranstaltung ohne rechtzeitige Stornierung fällt die gesamte Teilnehmergebühr an.

Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist kostenfrei möglich. Wir behalten uns Programmänderungen aus dringendem Anlass vor. Im Falle einer Absage übernehmen wir keine weiteren Kosten.


Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für die Organisation der Veranstaltung und Erstellung einer Teilnehmerliste erheben und verarbeiten. Während der Veranstaltung werden Fotos und/oder Videos gemacht. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass im Rahmen der Veranstaltung Fotos und/oder Videos von Ihnen als Teilnehmer gemacht werden und zur Veröffentlichung auf den Homepages der Auftragsberatungsstelle Brandenburg e. V. (www.abst-brandenburg.de und www.vergaberechtstag-brandenburg.de) verwendet und zu diesem Zwecke auch abgespeichert werden. Die Fotos und/oder Videos dienen ausschließlich der Öffentlichkeitsarbeit der Auftragsberatungsstelle Brandenburg e. V..


 

Buchung:

Ticket-Typ Preis Plätze
Vergabestellen und Nichtmitglieder 350,00 €
Mitglieder einer brandenburgischen Wirtschaftskammer 290,00 €