Die Auswahl des wirtschaftlichsten Angebots – rechtssicher, praktikabel und zielgenau – geht das?

Karte nicht verfügbar

Datum: 17. 01. 2023
Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Bürgschaftsbank Brandenburg GmbH

Termin in Kalender exportieren:
iCal


Referent: Jörg Wiedemann, Richter am Oberlandesgericht Naumburg, Mitglied des Vergabesenats


Datum:  17.01.2023
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
Ort: Bürgschaftsbank Brandenburg GmbH, Schwarzschildstraße 94, 14480 Potsdam

In der Schwarzschildstraße und in den Seitenstraßen sind kostenfreie Parkplätze vorhanden.


Dieses Seminar wird in Präsenz durchgeführt. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.


Seminarinhalte:

Guter Anfang: Bewusste Auswahl der Zuschlagskriterien

  • Zuschlagskriterien als ein Steuerungselement im Vergabeverfahren
  • Gestaltungsspielräume und Grenzen für die Auswahl
  • Sensibler Umgang mit Gütezeichen und Filtern
  • Methoden der Einzelbewertung an konkreten Beispielen der Ausschreibung von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen

Der „Knackpunkt“: Methoden der Zusammenführung der Einzelbewertungen

  • Betriebswirtschaftlicher und haushaltsrechtlicher Hintergrund der Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Vorstellung praxisrelevanter Gewichtungs- und Bewertungsmethoden an konkreten Beispielen – mathematischer Hintergrund und Fehlerquellen
  • Notwendige, aber auch ausreichende Transparenz von Bewertungssystemen in der Rechtsprechung

Die Kür: Durchführung der Bewertung der Wirtschaftlichkeit der Angebote

  • Formvorschriften (eKommunikation) und Bewertungen von Präsentationen, Mustern, Testverfahren
  • Wahrung der Objektivität bei Bewertung von Konzepten u.ä.
  • Zulässigkeit eines Losentscheids
  • Anforderungen an die Dokumentation im Lichte der aktuellen Rechtsprechung

Die Diskussion und der Austausch mit dem Referenten sind ausdrücklich erwünscht.


Teilnehmerentgelt:

  • 290,00 EUR (zzgl. USt.) für Mitglieder einer brandenburgischen Wirtschaftskammer
  • 350,00 EUR (zzgl. USt.) für Vergabestellen und Nichtmitglieder

In den Kosten sind die Seminarunterlagen, Getränke, kleine Snacks und die Mittagsverpflegung enthalten.


Anmeldeschluss ist der 08.01.2023, 10:00 Uhr.


Unmittelbar nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei zu geringer Teilnehmerzahl oder aufgrund von Corona-Regelungen behalten wir uns ein Absage des Seminars vor.

Eine kostenfreie Stornierung durch den Teilnehmer ist nur bis zum vorgenannten Anmeldeschluss möglich. Danach wird bei einer Stornierung bis zum Tag vor der Veranstaltung eine Gebühr von 50 % der Teilnahmegebühr fällig. Bei Nichtteilnahme an der Veranstaltung ohne rechtzeitige Stornierung fällt die gesamte Teilnehmergebühr an.

Zur Buchung klicken Sie bitte auf den Termin im Kalender oben rechts auf dieser Seite. Wir freuen uns auf Sie!

Buchung:

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket für Nichtmitglieder:
Für Vergabestellen und Nichtmitglieder einer brandenburgischen Wirtschaftskammer
350,00 €
Standard-Ticket für Mitglieder:
Für Mitglieder einer brandenburgischen Wirtschaftskammer
290,00 €